Ratgeber Glastüren & Glasschiebetüren

Der Werkstoff Glas hat eine lange Geschichte und fasziniert damals wie heute die Menschen. Die Transparenz von Glas sowie die unterschiedlichen Effekte im Zusammenspiel mit dem einfallenden Licht besitzen einen besonderen Reiz. Die Fensterflächen bei Neubauten werden immer grösser, um möglichst viel vom kostbaren Tageslicht in die Innenräume zu leiten. Mit Türen aus Glas wird dieses „gewonnene“ Licht optimal in den Innenräumen verteilt. Nicht nur aus diesem Grund spielen Glastüren eine prominente Rolle in der modernen Architektur. Doch auch beim Türenaustausch bzw. der Renovierung von älteren Gebäuden können Glastüren optisch und funktional eine hervorragende Idee sein. Welche Vorteile Glastüren im Einzelnen bieten, was wichtig ist und worauf es zu achten gilt, behandeln wir im vorliegenden Ratgeber-Artikel. Ein besonderer Blick gilt Glasschiebetüren, denn auch und gerade hier eignet sich das Material Glas in besonderer Weise!

Themenüberblick Ratgeber Glastüren / Glasschiebetüren:


Welche Gründe sprechen für Glastüren?

Mehr Tageslicht, bessere Konzentration, mehr Freude
Das natürliche Sonnenlicht ist für den Menschen sehr wichtig, es hält uns sowohl physisch als auch psychisch gesund. Bisher ist kein Kunstlicht in der Lage, das volle Lichtspektrum des Tages- bzw. Sonnenlichts gleichwertig zu imitieren. Ein Mangel an Tageslicht kann insbesondere in der dunklen Jahreszeit zu Müdigkeit führen und das Gemüt belasten. Das Licht der Sonne wiederum verbessert die Stimmung und hilft, sich zu konzentrieren. Grund genug, um dieses kostbare Gut in Zuhause oder Büro maximal hineinzulassen! Auch aus diesem sind moderne Bürobauten aussen oft nahezu vollständig verglast. Glastüren unterstützen die Lichtausbeute. Sie sorgen dafür, dass auch das Tageslicht aus benachbarten Räumen in ein Zimmer gelangen kann – und umgekehrt, natürlich! Die Kombination aus grossen Fensterflächen wie z.B. bodentiefen Fenstern mit weiten, offenen Räumen mit Glastüren oder gar besonders breiten Glasschiebetüren bewirkt faszinierende lichtdurchflutete Innenbereiche und damit einen erheblichen Zuwachs an Wohn- und Lebensqualität. Klar: Das Licht der Sonne kann auch einmal zu hell sein oder zu grosse Wärme erzeugen – aber es ist wesentlich einfacher, mit entsprechenden Beschattungsmassnahmen wie Markisen für Abhilfe zu sorgen, als einen Lichtmangel auszugleichen.

Praktischer Nebeneffekt: Je mehr kostenloses Tageslicht die Räume beleuchtet, desto weniger Strom muss man für eine künstliche Beleuchtung aufwenden.

Gegenseitige Wahrnehmung für ein grösseres Gemeinschaftsgefühl
In grossen Büros, Kanzleien oder Arztpraxen verhelfen Glastüren dazu, dass man mehr von seinen Kollegen „mitbekommt“, und sei es aus dem Augenwinkel. Für uns Menschen als „soziale Wesen“ ist dies durchaus wertvoll und kann das Teamgefühl steigern! Aus Sicht einer Corporate Identity können Glastüren auch Unternehmenswerte wie Transparenz, Offenheit und Modernität widerspiegeln.

Organisch verbundene Räume
Zeitgenössische Architekturansätze verzichten oft auf die starre Trennung einzelner Räume. Stattdessen gehen Wohnbereiche fliessend ineinander über, etwa eine Wohnküche mit Kochinsel in einen Wohnzimmerbereich. Mit Glastüren und erst recht mit Glasschiebetüren wird diese Verbundenheit der Raumeinheiten im Innenbereich unterstrichen, kann man doch durch die Blickdurchlässigkeit – und sei sie nur teilweise – den nächsten Raum bereits wahrnehmen. Dadurch wirken auch die einzelnen Räume grösser!

Moderne Design-Motive
Seit jeher versuchen Glashandwerker, durch neue Bearbeitungstechniken zu überraschen und zu verblüffen. Dies ist auch heute noch so! Denn der Werkstoff Glas lässt sich mit den modernen Technologien unserer Tage wie z.B. Lasertechnik kunstvoll bearbeiten. Ob raffinierte Gravuren und Rillenschliff, keramischer Sieb- oder Digitaldruck, Ornamentgläser, transluzente Färbungen, Satinierungen, Schmelzglas-Applikationen oder auch fotorealistische Druckmotive ... kaum ein Werkstoff lässt sich so variantenreich bearbeiten wie Glas!

Leichte Pflege & Reinigung
Aufgrund der Beschaffenheit von Glas kann sich Schmutz nur sehr schwer festsetzen. Fast jede Verunreinigung lässt sich einfach mit Wasser oder handelsüblichem Glasreiniger entfernen. Ansonsten muss Glas nicht in irgendeiner Weise gepflegt werden.

Hohe Dimensionsstabilität und Langlebigkeit
Hochwertige Glastüren behalten exakt ihre Form und verziehen sich selbst bei grossen Temperaturunterschieden an Vor- und Rückseite nicht. Auch wechselnde Luftfeuchtigkeit macht Glastüren im Gegensatz zu Holztüren nichts aus. Grundsätzlich sind Glastüren äusserst langlebig, da keine wirkliche „Abnutzung“ stattfindet – weder optisch noch in Bezug auf die Stabilität.


Wie robust und sicher sind Türen aus Glas?

Mit Glas verbinden viele eine Fragilität, und z.B. bei Weingläsern ist diese Assoziation auch berechtigt. Doch je nach Fertigungstechnik lassen sich auch höchst widerstandsfähige Gläser herstellen! Die Windschutzscheiben von Autos, aber auch das bekannte „Panzerglas“ dokumentieren die hohe Widerstandskraft, welche Glas haben kann. Bei Glastüren spielt das Thema Sicherheit und Robustheit natürlich auch eine wichtige Rolle, nicht nur, wenn man lebendige Kinder und/oder Haustiere hat! Deshalb werden Glastüren aus Einscheibensicherheitsglas (ESG) gefertigt. Hohe Temperaturen und eine schnelle Abkühlung sorgen für eine Eigenspannung, welche das Glas eine hohe Schlagfestigkeit und Dimensionsstabilität verleihen. Die typischen „Kollisionen“ im Haushalt mit einer Glastür können dieser nichts anhaben, es muss schon eine erhebliche Kraft auf die Tür wirken. Sollte es doch zum Bruch kommen, zerfällt ESG in wenig schädliche kleine Glasbröckchen. Wird VSG verwendet – zwei ESG, untrennbar verbunden mit einer innenseitigen Klebefolie – ist das Risiko sogar noch geringer, da die Klebefolie die Glasstücke festhält im Falle eines Bruches.


Welche Glastür-Varianten sind die wichtigsten?

  • Glasrahmentüren: Dies sind Holztüren mit Glasausschnitt(en) und werden oftmals auch als Glastüren bezeichnet, wobei es sinnvoll ist, diese von den hier behandelten, reinen Ganzglastüren abzugrenzen.
  • Schwing- oder Pendeltüren aus Glas: Diese Türvariante lässt sich zu beiden Seiten einfach aufdrücken ohne Bedienung eines Türdrückers. Oftmals werden Schwingtüren mit einer Magnethalterung lose in der Schliessposition fixiert.
  • Drehtüren: Diese vor allem für Gewerbeobjekte oder den öffentlichen Bereich gedachte Türenvariante wird aus naheliegenden Sicherheitsgründen in aller Regel aus Glas gefertigt.
  • Glasschiebetüren: Lesen Sie dazu im nächsten Abschnitt!

Wodurch zeichnen sich Glasschiebetüren aus?

Eine Schiebetür kann für viele Anforderungen und Raumsituationen eine gute Lösung sein. Mit Schiebetüren lassen sich bestimmte Raumabschnitte öffnen und schliessen – etwa eine Nische zum Arbeiten – oder auch der fehlende Platz für ein sich öffnendes Türblatt ausgleichen. Schiebetüren haben für gewöhnlich eine grössere Breite als Standardtüren – als doppelflügeliges Bauelement lassen sich besonders breite Durchgänge schaffen, welche je nach Bedarf geöffnet oder geschlossen werden können (zwei kleine Räume oder ein grosser!). Die mögliche Türbreite durch Schiebetüren lädt zur Verwendung von Schiebetüren aus Glas ein, da diese besonders viel Tageslicht und Transparenz bewirken. Schiebetüren an sich sind bereits ein sehr modernes, multifunktionales Einrichtungselement, durch die moderne elegante Optik von Glas wird dies noch unterstrichen. Auch der immer beliebtere „begehbare Kleiderschrank“ fragt geradezu nach der Verwendung von Schiebetür-Elementen aus Glas, um die ganze „Pracht“ seiner Lieblingskleidungsstücke ansprechend zu präsentieren.

Glastüren und Glasschiebetüren – am besten vom Fachhandel!

Bei Glastüren und Glasschiebetüren empfiehlt es sich, auf hohe Qualität zu setzen. Sei es, um aktuelle Trends in sein Zuhause zu holen, oder die geschmeidige Bedienbarkeit einer Glasschiebetür auf lange Zeit zu gewährleisten: Machen Sie bei Glastüren keine Kompromisse! Bei Ihrem HolzLand-Partner Schweiz vor Ort erhalten Sie eine kompetente Fachberatung und können zumeist auch viele Mustertüren im Original erleben.

Weitere Informationen zu Glastüren bei HolzLand Schweiz

Service & Beratung