0
Siebdruckplatte Birke d+d, BFU100, sieb/film
Siebdruckplatte Birke d+d, BFU100, sieb/film
Mehrere Ausführungen erhältlich
CHF 99.60 / m²
Verkauf & Versand durch Ihren Händler
HolzLand Tomwood
Wiedlisbach
MDF-Platte roh
MDF-Platte roh
Mehrere Ausführungen erhältlich
CHF 15.50 / m²
Verkauf & Versand durch Ihren Händler
HolzLand Tomwood
Wiedlisbach
Hartfaserplatte roh
Hartfaserplatte roh
2440 x 1220 x 3,2 mm
CHF 4.00 / m²
Verkauf & Versand durch Ihren Händler
HolzLand Tomwood
Wiedlisbach
Spanplatte roh P2
Spanplatte roh P2
Mehrere Ausführungen erhältlich
CHF 9.60 / m²
Verkauf & Versand durch Ihren Händler
HolzLand Tomwood
Wiedlisbach
3-Schichtplatte Fichte, B/C
3-Schichtplatte Fichte, B/C
Mehrere Ausführungen erhältlich
CHF 36.50 / m²
Verkauf & Versand durch Ihren Händler
HolzLand Tomwood
Wiedlisbach
HDF-Platte einseitig weiss
HDF-Platte einseitig weiss
2800 x 2070 x 4 mm
CHF 11.20 / m²
Verkauf & Versand durch Ihren Händler
HolzLand Tomwood
Wiedlisbach
Nadelsperrholz Fichte, BFU100, II/III, längsfurniert
Nadelsperrholz Fichte, BFU100, II/III, längsfurniert
Mehrere Ausführungen erhältlich
CHF 28.45 / m²
Verkauf & Versand durch Ihren Händler
HolzLand Tomwood
Wiedlisbach
Leimholzplatte Eiche A/B, keilgezinkte Lamellen
Leimholzplatte Eiche A/B, keilgezinkte Lamellen
4000 x 1220 x 19 mm
CHF 123.10 / m²
Verkauf & Versand durch Ihren Händler
HolzLand Tomwood
Wiedlisbach
Dekorspanplatte Weiss Perl-Struktur
Dekorspanplatte Weiss Perl-Struktur
Mehrere Ausführungen erhältlich
CHF 20.35 / m²
Verkauf & Versand durch Ihren Händler
HolzLand Tomwood
Wiedlisbach
Multiplexplatte Birke d+d, BFU100, S/BB, längsfurniert
Multiplexplatte Birke d+d, BFU100, S/BB, längsfurniert
Mehrere Ausführungen erhältlich
CHF 40.40 / m²
Verkauf & Versand durch Ihren Händler
HolzLand Tomwood
Wiedlisbach

Was gibt es für Holzplatten?

Qualität trifft auf Quantität: Im Bereich der Holzplatten gibt es ganz viele unterschiedliche Arten, die sich sowohl von ihrer Struktur als auch von ihren Eigenschaften und vom jeweiligen Einsatzgebiet unterscheiden. Plattenwerkstoffe sind nicht einfach mit massivem Holz gleichzusetzten, vielfach bestehen sie auch aus Holzfasern, -spänen oder dünnen Furnierschichten. Viele Holzplatten gibt es in ihrer ursprünglichen, "rohen" Form, aber auch mit einer Dekor- und/oder Schutzbeschichtung.

Damit Sie sich besser zurechtfinden, stellen wir Ihnen die verschiedenen Holzplatten mit unterschiedlichen Ausführungen kurz vor:

  • Platten auf Vollholz-Basis:
    Platten mit massiven Holzelementen haben einenatürliche Optik und sind vielfach nicht nur konstruktiv, sondern auch dekorativ wertvoll.
    Vorteile sind: hohe statische Belastbarkeit, Schraubfestigkeit, geringe Emissionen (Wohngesundheit), Regulierung des Raumklimas. 
    • Leimholzplatten: ...sind Massivholzplatten, die aus miteinander verleimten Holzriegeln bestehen; sie werden hauptsächlich für den Innenausbau genutzt
    • 3-Schicht-Platten: ...bezeichnen dreilagig verleimte Massivholzplatten, die hauptsächlich für den Innenausbau genutzt werden
    • Tischlerplatten (Stabsperrholz): ...haben eine Mittellage aus parallel ausgerichteten Stäbchen sowie eine Ober- und Unterseite aus Furnierschichten; sie werden zum Beispiel für den Möbel- und Wohnwagenbau genutzt

  • Platten aus Holzfurnieren:
    Holzfurniere stehen für dünne Holzblätter, die aus einem edlen Holzstamm gewonnen werden. Sie werden schon lange verwendet, um Möbel oder andere Flächen zu verkleiden.
    • Sperrholzplatten: ...werden Holzwerkstoffplatten genannt, die aus mindestens drei Furnierlagen bestehen, die kreuzweise verleimt sind; sie können zum Beispiel für Möbelstücke und Gartenhäuser eingesetzt werden
    • Multiplexplatten: ...heissen Holzwerkstoffplatten, die aus mindestens fünf Furnierlagen bestehen, die kreuzweise verleimt werden; ihr Einsatzgebiet reicht zum Beispiel vom Möbelbau über Innen- bis hin zu Aussenverkleidungen
    • Siebdruckplatten: ...gleich Holzwerkstoffplatten, die aus einer ungeraden Zahl an Furnierlagen bestehen und eine rutschfeste Struktur haben; sie kommen zum Beispiel im Fahrzeugbau und für Betonschalungen zum Einsatz
    • Furnierschichtholz: ...besteht aus Furnierschichten, die zu Platten verklebt werden und zum Beispiel für Trennwände im Innenbereich verwendet werden

  • Platten aus Holzspänen:
    Platten aus Holzspänen gehören mittlerweile zum Standard. Sie sind vielseitig einsetzbar: beim Dachausbau mit OSB Platten wie auch beim Möbelbau, wo Dekorspanplatten als Korpusteile gebraucht werden.
    • Spanplatten: ...bezeichnen Platten mit feinen, unausgerichteten Spänen, die mittels Leim verpresst werden und hauptsächlich für den Möbelbau genutzt werden
    • Rohspanplatten: ...nennt man Spanplatten ohne Dekorpapier, die primär für den Möbel- und Messebau eingesetzt werden
    • Arbeitsplatten: ...sind Holzwerkstoffplatten mit HPL-Oberfläche und sind überwiegend in Küchen zu finden
    • Dekorspanplatten: ...heissen Spanplatten mit einem Dekorpapier, die gerne für Möbel- und Messebau verwendet werden
    • OSB-Platten: ...bestehen aus ausgerichteten groben Spänen, die mittels Leim verpresst werden und zum Beispiel für Wandverkleidungen oder Möbelstücke und im konstruktiven Holzbau zur Anwendung kommen

  • Schichtstoffplatten/HPL-Platten: ...bezeichnen Kompaktplatten für die Inneneinrichtung (Arbeitsplatten) und stehen für "High Pressure Laminate" (HPL); sie sind in unterschiedlichsten Dekoren (Holz, Stein...) erhältlich und imitieren teils sogar die Haptik von Naturmaterialien überzeugend
    • Platten auf Holzfaserbasis:
      Bei Holzfaserplatten eignet es sich um Platten aus Holz in seiner "feinsten" Form. Die Varianten unterscheiden sich je nach Grad von Verdichtung und Verpressung der Holzfasern.
      • MDF-Platten: ...heissen auch "Mitteldichte Holzfaserplatten", in denen Holzfasern und Kunstharzklebstoffe verklebt werden, ihr Einsatzgebiet liegt zum Beispiel in den Bereichen Möbelbau und Bodenbeläge
      • HDF-Platten: ...stehen für "Hochdichte Faserplatten", in denen Holzfasern und Kunsthartklebstoffe sehr dicht verklebt werden; sie werden zum Beispiel für Laminatböden genutzt

    • Küchenrückwände: ...werden Spanplatten aus Holz bzw. Platten aus Kunststoff mit HPL-Oberfläche genannt, die hauptsächlich für die Küche verwendet werden
    • Umleimer: ...meint Beschichtungen für die Kanten von jeglichen Platten, die aus optischen und funktionalen Gründen (zum Beispiel kein Splittern) eingesetzt werden
              • Verlegeplatten: ...sind Platten, zum Beispiel OSB- oder Spanplatten, die mit Nut und Feder für die Verlegung ausgestattet wurden; sie eignen sich für Innen- und Aussenbereich

              Welche Holzplatten setzt man für den Aussenbereich ein?

              Es gibt auch wetterfeste Holzplatten, die sogar im Aussenbereich genutzt werden können. Das sind insbesondere die OSB-, Sperrholz-, Multiplex-, Siebdruck-, Tischler- und je nach Ausführung Verlegeplatten. Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Platten Wind und Wetter aussetzen, so kann es sinnvoll sein, die Oberfläche entsprechend mit schützenden Farben und Lacken zu bearbeiten.

              Holzplatten günstig online kaufen bei HolzLand.ch

              Die Kosten für Holzplatten und Zubehör (wie Farben oder Lacke) richten sich unter anderem nach Plattenaufbau und Einsatzmöglichkeiten, zum Beispiel hinsichtlich der Tragfähigkeit.

              Neben den fairen Holzplatten-Preisen bieten Ihnen viele HolzLand-Händler in der Schweiz einen millimetergenauen Zuschnittservice an. Im Zuge dessen wird auch oft schon der Umleimer angebracht. So können Sie sicher sein, dass hinterher auch wirklich alles passt und keine Nachbearbeitung notwendig wird. Zahlreiche DIYler brauchen dann auch keine zusätzliche Unterstützung eines Handwerkers. Sollten Sie aber trotzdem lieber die Hilfe eines Profis in Anspruch nehmen wollen, stehen Ihnen die Händler-Montageteams oder kooperierende Handwerksbetriebe gerne zur Verfügung. Sprechen Sie Ihren Schweizer Fachhändler direkt an.

              Kaufen Sie günstige Holzplatten bei HolzLand.ch und profitieren Sie dabei von der grossen Auswahl! So finden Sie für jedes Vorhaben die passenden Platten!
              nach oben